Hans Tuppy-Lecture

4. März 2019
Leben in unseren Eiweissen – Dynamics in Protein Molecules

Kurt Wüthrich ist Biophysiker und Strukturbiologe. Sein Forschungsinteresse gilt der molekularen Strukturbiologie und der strukturellen Genomik. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten wurde er 2002 mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet. 


Hans Tuppy-Lecture

10. April 2018
How CDKs Control the Cell Cycle

Sir Paul Nurse erklärt die Regulation des Zellzyklus und wie er die Rolle der CDKs (Cyclin Dependent Kinases) als Triebferdern experimentell fassbar machen konnte.


Hans Tuppy-Lecture
29. Juni 2017
Gestalt und Form

Maria Leptin präsentierte neueste Erkenntnisse zum Zusammenspiel jener Prozesse, die für die Morphogenese wesentlich sind.


Hans Tuppy-Lecture
8. November 2016
Epigenetics & Rett Syndrome

Der Pionier der Epigenetik, Sir Adrian Peter Bird, sprach über aktuelle Erkenntnisse zur Genetik und Epigenetik des Rett-Syndroms.


Hans Tuppy-Lecture
14. April 2016
How to Build a Chromosome?

Der britische Zellbiologe Kim A. Nasmyth eröffnete die Hans Tuppy-Lectures mit einem Vortrag über seine bahnbrechenden Erkenntnisse zur Chromosomenbiologie.